Vorheriger Vorschlag

Bedeutung der B87n für Taucha

Die B87n muss auf Grund ihrer Bedeutung auch in 100 Jahren und darüber hinaus eine wirksame Lösung für die Probleme der Stadt Taucha sein. Provisorien scheiden da aus!

weiterlesen
Nächster Vorschlag

Non Stopp Durchfahrt in Taucha

Eine Optimierung der B87 ist ohne Verkehrslösung für Taucha keine gute Variante.

weiterlesen
Rahmenbedingung

Keine Trasse durch Taucha

Eine Trassenführung durch Taucha würde die Stadt über Gebühr belasten und zerteilen. Nicht umsonst werden Umgehungsstraßen um Städte herum gebaut. Die Südvariante zerstört einen wertvollen Naturraum. Daher votiere ich für eine Nord-Variante.

Kommentare

Aus meiner Sicht und auch aus Sicht vieler weiterer Bürger sollte ab Eilenburg die Trasse direkt auf die BMW Allee gehen. Zum einen ist das die kürzeste Strecke und auch hier wäre lediglich ein Bau über Ackerflächen verbunden. Hier wäre keine Beeinträchtigungen von Anwohnern mehr gegeben und damit auch die leidige Diskussion beendet mit Taucha. Taucha würde dadurch massiv entlastet werden und in Taucha wären keinerlei bautechnische Änderungen von Nöten. Durch diese Trassenführung wäre ein Autobahnanschluss schon gegeben und müsste nicht noch zusätzlich gebaut werden und der komplette Verkehr würde dann sehr gut abgeleitet.