1. Informieren Sie sich

Was ist die B 87? Welche Planungen gibt es bereits? Wo soll die Bundesstraße verlaufen? Und welche Fragen sind noch offen?

Um eine gemeinsame Grundlage für die Diskussion zu haben, empfehlen wir, die kompakt zusammengefassten Informationen zum aktuellen Planungsstand der B87 zu lesen.

Jetzt informieren

2. Diskutieren Sie mit

Uns interessiert: Welche Fragen haben Sie zur B 87? Wo benötigen Sie weitere Informationen? Und ganz wichtig: Welche Hinweise und Anregungen können Sie uns für die Planung mit auf den Weg geben? Wir arbeiten mit sehr vielen Experten an der Umsetzung der Bundesstraße - dennoch sind wir auf Ihre Hinweise zu Gegebenheiten vor Ort angewiesen. Lassen Sie uns in einen Dialog zur B 87 treten.

Jetzt mitreden

3. Bleiben Sie informiert

Auf unserer News-Seite und mit unserem Newsletter halten wir Sie über alle Neuigkeiten und anstehenden Entscheidungen auf dem Laufenden. Außerdem informieren wir Sie über geplante Veranstaltungen vor Ort, auf denen wir informieren und zum Mitmachen einladen. Der Newsletter erscheint ca. alle zwei Monate oder bei wichtigen Nachrichten.

Jetzt Newsletter abonnieren

Aktuelles

Stellungnahme der Bürgerinitiative „Keine B87n durch Taucha“e.V. zu den Zwischenergebnissen der Planungswerkstätten
Dritte Planungswerkstatt: Zwei denkbare Varianten für die B 87n – Online-Dialog startet im Mai
Bergfest im Beteiligungsverfahren: Einigkeit zu möglichen Korridoren für die B 87n
Planungswerkstatt bestimmt zu untersuchende Korridore für die B 87