Welche Auswirkung hätte eine bestandnahe Variante auf den Lärm in der Stadt?

Das Planungsziel – eine Entlastung Tauchas vom Durchgangsverkehr – kann mit einer bestandsnahen Variante erfüllt werden. Diese Verkehrsentlastung geht selbstverständlich auch mit einer verringerten Lärmbelastung in den aktuell stark belasteten innerstädtischen Bereichen einher. Bei der in den Planungswerkstätten diskutierten bestandsnahmen Variante würde eine Reduktion der Lärmimmissionen einerseits durch einen Tunnel sowie andererseits durch Lärmschutzwände entlang der oberirdisch verlaufenden Trasse realisiert werden.