Vorheriger Vorschlag

Beim Bau der B87n zu berücksichtigen: Naturschutz

Die Bürgerinitiativ „Parthenaue“ hebt vor allem die Durchquerung der Parthenaue als Argument gegen den Anschluss A14/Leipzig-Ost hervor.

weiterlesen
Nächster Vorschlag

Bedeutung der B87n für Taucha

Die B87n muss auf Grund ihrer Bedeutung auch in 100 Jahren und darüber hinaus eine wirksame Lösung für die Probleme der Stadt Taucha sein. Provisorien scheiden da aus!

weiterlesen

Beste Lösung für die Stadt Taucha

Die B87n muss so nahe wie möglich an Taucha vorbeigeführt werden, um eine wirksame Entlastung für Taucha zu erreichen. Dafür kann nur die Anbindung der B87n an die A14 Anschluss Leipzig/Ost genutzt werden (Mittelkorridor) wie im Stadtplan Leipzig von 2011 angegeben.

Vorteil:
1. Die kürzeste Verbindung zwischen der A14 und Eilenburg.
2. Die größtmögliche Entlastung für Taucha
3. Somit der dauerhaft geringste Kraftstoffverbrauch der Kraftfahrzeuge dort (umweltschonend)

[Dieser Teilnehmerbeitrag ist am 18.10.2018 postalisch eingegangen und von der Moderation nachträglich digitalisiert. Beitragstitel und Kategorie sind von der Redaktion ergänzt]